Letztes Feedback

Meta





 

Was bleibt sonst?

Ich soll auch glücklich sein? Hmmm... soweit hab ich lange nicht mehr gedacht...

Klar, ich habe meine Hochs zwischen den Tiefs, aber: Ich? Glücklich? Mit einer Frau? Bis jetzt sind zumindest keine positiven Tendenzen ersichtlich.

Ich denke, zum größten Teil bin ich da wohl selbst schuld daran. Ich bekomme es einfach nicht hin, etwas abzunehmen, um zumindest ein wenig attraktiver zu sein. Ich könnte Frauen nichteinmal mit interessierter Intention entgegentreten. Wie man das nennen will ist eigentlich egal: Schüchternheit, Ungeschicklichkeit beim anderen Geschlecht, Blödheit - es macht keinen Unterschied, manchmal denke ich es trifft alles zu...

Im Grunde denke ich auch gar nicht mehr darüber nach. Zumindest lange nicht mehr so oft wie früher. Es ist ein Fakt, eine unumstößliche Situation, eine Determinante. Wie heißt es so schön: was man nicht ändern kann, muss man akzeptieren. 

Ich bin ein anpassungsfähiger Mensch, also nehme ich die Situation wie sie ist, versuche mich zu adaptieren und gewöhne mich daran. Ich versuche es. Ich gebe mir Mühe.

Das wird bestimmt.......!?

14.1.12 00:27

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen